Spannende Lesung im Ulla-Hahn-Haus

 

Wie jedes Jahr nehmen auch dieses Schuljahr die dritten Klassen unserer Schule an WoMa (Wortmalerei), einem Projekt der Kunstschule, teil. Im Rahmen dessen durften die Klassen an einer Lesung im Ulla-Hahn-Haus teilnehmen. Voller Vorfreude dort angekommen erwarteten uns die dortigen Mitarbeiter*innen und eine echte Schriftstellerin. Gerlis Zillgens schreibt seit fast 20 Jahren Kinderbücher und eins davon hat sie uns vorgestellt. „Morgen Tiere wird’s was geben….Eine Weihnachtsgeschichte für Klein und Groß“ spielt in Tierlingen mit vielen verschiedenen Tieren, welche zu Weihnachten ein Spiel Krippe aufführen wollen. Gerlis Zillgens las mit einer beeindruckenden Leidenschaft einige Kapitel des Buches vor und zog die Kinder und die Lehrerinnen und Erzieherinnen in ihren Bann. Dabei wurden die Kinder immer wieder mit einbezogen und es gab ein kleines Quiz zum Buch. Am Ende gab es echte Autogramme einer echten Schriftstellerin für die kleinen und auch für die großen. Es war ein wundervoller Ausflug ins Ulla-Hahn-Haus und das Buch „Morgen Tiere wird’s was geben“ von Gerlis Zillgens und tollen Illustrationen von Katja Jäger ist absolut empfehlenswert und wird in einigen Bücheregalen wiederzufinden sein.
 

Neue Nachrichten

Heute wurde uns das Qualitätssiegel „Gemeinsam Aktiv – für Rechte von Kindern und Jugendlichen“ verliehen. 

Es steht für den aktiven Kinderschutz an unserer Schule. Frau Lins, Frau…

mehr

Am Freitag beginnt das Stadtfest unter dem Motto „Gans heldinnenhaft“. Fassanstich mit Bürgermeister Daniel Zimmermann auf dem Rathausplatz ist um 16 Uhr. Parallel startet der…

mehr

SAVE THE DATE! 

Am 29.06.2024 findet unser kunterbuntes Schulfest statt.

Weitere Informationen folgen. 

mehr
Telefon E-Mail Öffnungs-zeiten

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne per E-Mail:
E-Mail: [E-Mail]schulleitung@hgs.monheim.de

Kontakt-formular Sprech-stunden

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4651

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo bis Do 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben