Ein weihnachtlicher Gruß in der CoronaZeit

Dieses Jahr war ein schwieriges Jahr, dass gerade für die älteren Menschen eine Zeit mit viel Einsamkeit bedeutet hat. Die ersten Klassen haben sich überlegt, wie sie dennoch den älteren Menschen eine Freude bereiten können und haben mit viel Kreativität und Einsatz diese wunderschönen Karten für die Seniorinnen und Senioren in der AWO Begegnungsstätte „Louise-Schroeder-Haus“ gebastelt.

So wollen sie zeigen, dass die älteren Menschen nicht allein sind und jemand an sie denkt.

Und wer weiß – vielleicht haben die Seniorinnen und Senioren ja Lust und Zeit und schreiben ihnen zurück.

Die Kinder warten gespannt.

Neue Nachrichten

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich aus der Presse bereits erfahren haben, ist die Schule bis zum 31.01.2021 geschlossen.

Für die Zeit vom 11.01. bis 29.01.2021 können wir Ihnen…

mehr

Liebe Eltern,

zunächst einmal wünschen wir Ihnen allen ein wirklich gutes Jahr 2021. Auch wenn der Anfang sicher noch schwer werden wird, hoffen wir, dass das Fazit am Ende dieses…

mehr

 

Liebe Eltern,

zum Abschluss des Jahres möchte ich Ihnen, auch im Namen des Kollegiums und des Ganztagsteams sowie der Schulsozialarbeit, herzlich für Ihre vertrauensvolle…

mehr
Telefon E-Mail Öffnungs-zeiten

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne per E-Mail:
E-Mail: [E-Mail]schulleitungdo not copy and be happy@hgs.monheimdot or no dot.de

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4651

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo bis Do 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben