Aktuell: Elternbrief zum Schulstart (11.05.2020)

Liebe Eltern der Hermann-Gmeiner-Schule,

ab Montag, den 11.05.2020 beginnt für Ihre Kinder wieder der Unterricht im Schulgebäude. Wir starten an diesem Tag mit Jahrgang1, dann folgt Jahrgang 2 am Dienstag usw. Alles weitere entnehmen Sie bitte dem [PDF]beiliegendem Plan

Wir alle wissen, dass dieser Unterricht anders sein wird und zumindest am Anfang sehr strengen Abstands- und Hygieneregeln unterworfen ist.
Die sechs Monheimer Grundschulen haben sich auf Basis der aktuell geltenden Erlasslage auf gemeinsame Rahmenbedingungen für diesen Neustart geeinigt.

Für die Hermann-Gmeiner-Schule wird das konkret so aussehen:

 

- Für alle Kinder besteht Schulpflicht. Sollte ihr Kind krank sein, melden Sie es bitte telefonisch krank (Tel.: 02173 951 4651) und legen ein Attest vor.

- Der Unterricht findet von 09:00 bis 14:00 Uhr . Ihr Kind erhält bis zum nächsten Unterrichtstag einen Arbeitsplan, den es bis dahin bearbeiten muss.


- Die Kinder können zwischen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr eintreffen. Ihr Kind wird vor dem Schulgelände von den Fachkräften in Empfang genommen und einzeln in die Schule und in den zugewiesenen Klassenraum geleitet.

- Nur das Haupttor ist geöffnet.

- Bitte kommen Sie nicht früher und nutzen Sie den 30minütigen Zeitraum, damit Wartezeiten und Staus vor dem Schuleingang vermieden werden können. Um die Abstandsregeln auch auf dem Schulweg einzuhalten, empfehlen wir, dass Sie ihr Kind zur Schule begleiten.

- Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind vor Unterrichtsbeginn zu Hause gefrühstückt hat und geben ihm ein Frühstück und ein Getränk mit.

- Für die Eltern gilt ein striktes Betretungsverbot (!) für das Schulgelände.


- Wir empfehlen, dass ihr Kind zum Schulbeginn am Morgen eine Alltagsmaske trägt, die es dann im Klassenraum ablegen darf, aber nicht muss. Die Schule stellt keine Masken zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich im Internet über geeignete Masken und deren tägliche Reinigung.


- Die Kinder werden ab 14:00 Uhr einzeln aus den zugewiesenen Klassenräumen entlassen. Sie können Ihre Kinder dann vor dem Schultor in Empfang nehmen. Achten auch Sie dabei unbedingt auf die Einhaltung der Abstandsregeln und gehen Sie zügig nach Hause.

- Innerhalb des Schulgebäudes achten wir auf die strikte Einhaltung aller notwendigen Abstands- und Hygieneregeln.

- Die Einzelheiten zum Verhalten im Schulgebäude besprechen die Lehrkräfte mit Ihren Kindern in den jeweiligen Lerngruppen am ersten Schultag.

- Jede Lerngruppe erhält einen fest zugewiesenen Raum und eine fest zugewiesene Lehrkraft.

 

- Alle Kinder bringen ihre Schulsachen und ihre bearbeiteten Aufgaben mit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Regelungen stets überprüft und angepasst werden müssen. Bitte bedenken Sie, dass auch wir mit dieser Form des Schulalltags keinerlei Erfahrungen haben, aber wir bemühen uns natürlich darum, den Aufenthalt Ihrer Kinder im Schulgebäude so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten.


Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zu Verfügung.

 

Mit freundlichem Gruß

 

C. Ullenboom

(Schulleitung)

Neue Nachrichten

Dieses Jahr war ein schwieriges Jahr, dass gerade für die älteren Menschen eine Zeit mit viel Einsamkeit bedeutet hat. Die ersten Klassen haben sich überlegt, wie sie dennoch den…

mehr

Liebe Eltern, 

 

der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona Reglen in verschieden Sprachen übersetzt.

Verfügbar sind folgende Sprachen:

[PDF]Arabisch

[PDF]Farsi

[PDF]Polnisch

[PDF]Russisch

[PDF]Ita…

mehr

Na das ist doch mal eine positive Nachricht! 

Die Jahrgangsstufe 4 ist von der Stadt Monheim für ihre Kreativität mit Schere und Kleber ausgezeichnet worden. 

Unter allen…

mehr
Telefon E-Mail Öffnungs-zeiten

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne per E-Mail:
E-Mail: [E-Mail]schulleitungdo not copy and be happy@hgs.monheimdot or no dot.de

Anliegen und Anfragen beantworten wir gerne telefonisch:
Telefon: 02173 951-4651

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo bis Do 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben